Über mich

Geboren bin ich 1971 in der Oberlausitz. Dort bin ich auch aufgewachsen, mit viel Natur. Hinter dem Haus gab es Felder und Wälder, im Dorf gab es einen Bach. Wir waren fast immer draußen.
Das ist das Eine, was mich geprägt hat, dass Andere war die politische und gesellschaftliche Umgebung. In meinem Elternhaus wurde hinterfragt und erspürt, was wir mit unserem Gewissen vereinbaren können. Eigenschaften, die mir heute noch wichtig sind.

Im Frühjahr 1989 ging ich mit meiner Familie nach Baden-Württemberg. Wir wollten nicht am real existierenden Sozialismus zerbrechen. 

1993 war ich dann ausgebildete Erzieherin und arbeitet in einem Internat an einer Schule für Körperbehinderte. 
Da ich noch eine handwerkliche Ader besitze, kam ich durch verschiedene Begegnungen auf die Idee, einen Beruf auszuüben, der eher frauenuntypisch war. Ich begann Oldtimer zu restaurieren. Nach der Meisterprüfung für das Karosseriebauhandwerk 2003 spezialisierte ich mich auf die Restaurierung von PKWs, Omnibussen und Traktoren.

Weil aber mein Mann und ich noch Kinder haben wollten, verließ ich diesen Weg wieder und gründete eine Familie. 2007 kam unser Sohn und 2009 unsere Tochter zur Welt.

2011 erinnerte ich mich an meinen ersten Beruf und gründete mit meiner Kollegin eine Kleinkindbetreuung das Kindernest Spielraum West. Seither bin ich voll in pädagogischen Themen drin, beschäftige mich mit Marshall Rosenberg, Emmi Pikler, Jesper Juul, Myla und Jon Kabat-Zinn, Henning Köhler, mit Intuitiver Pädagogik von Pär Ahlbom, Naturpädagogik und so weiter.

Datenschutz    Impressum