"Nichts ist so wie es scheint"

Ein Satz, den man ganz unterschiedlich verstehen kann. Es kann eine Art Skepsis oder Vorsicht darin stecken, es kann aber auch Neugier zum Ausdruck bringen nach dem Motto: Schau lieber noch mal hin, du kannst dich auch täuschen, es ist vielleicht anders als du es bisher kanntest…!

Ich bin eine Erzieherin, die auch Karosseriebaumeisterin ist, sich für die Natur einsetzt und Kommunikationsseminare gibt.

Wir teilen die Welt gern in Kategorien, das hilft uns zurechtzufinden. Schnell stecken wir unsere Erkenntnisse dann aber in Schubladen. Das verhindert neues Denken.

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs. Es ist wichtig, Dinge neu zu denken, zu hinterfragen und dann den Mut zu haben, auch mal gegen den Strom zu schwimmen.

Ich freue mich und es gibt mir Kraft, wenn ich Menschen treffe, mit denen ich mich darüber austauschen kann und die Lust haben, auch neue Wege zu gehen.

Datenschutz    Impressum